Deutsch

xLogo-Province-site-web-mini-e1411499017147.png.pagespeed.ic.PvMC_fJ-p6Der Vater Jacques de Jésus (Lucien Bunel) ist am 29. Januar 1900 in Barentin geboren und ist am 2. Juni 1945 gestorben. Er ist ein franzôsischer Katolischer Priester und gehört zu den Karmeliten. Gründer und Direktor des Petit Collège von Avon, er ist 1944 verhaftet worden, weil er drei Juden Kinder versteckt hatte.

Seine Geschichte eregte den Film von Louis Malle « Au revoir les enfants » (« Auf Wiedersehen Kinder »).

Er bekam die Medaille der Gerechten von dem Israëlischen Staat am 9. Juni 1985.

Sein Seligsprechung ist im Gang.

Lebenslauf von P. Jacques de Jésus
Biografie
Video
Auf Wiedersehen, Kinder
Gebet zur Seligsprechung
Buch