Den Geist hochhalten

Vertiefungsnachmittag: P. Jacques von Jesus – Ein Karmelit in Mauthausen-Gusen

Das Beispiel des Karmeliten P. Jacques, der in Frankreich im Widerstand gegen die nazionalsozialistische Besatzung arbeitete und schliesslich in Mauthausen-Gusen interniert wurde, zeigt, dass Spiritualität und politisches Engagement eng zusammengehören.

Programm:

– Biographie P. Jacques, Vortrag von P. Roberto Maria Pirastu OCD

– Vorführung des Films von Louis Malle „Aufwiedersehen, Kinder“

– P. Jacques als „Nachfolger“ Dr. Johann Grubers im KZ, Vortrag von Dr. Helmut Wagner

Termin: Sonntag, 2. Juni 2019, 74. Todestag von P. Jacques, 14.30 – 18.30 Uhr

Ort: Krypta der Karmelitenkirche, Harrachstr. 2, 4020 Linz

Veranstalter: Karmelitenkonvent Linz und Edith Stein Gesellschaft Österreich

Eintritt frei, Anmeldung erbeten unter 0699/16770217 oder info@edith-stein-gesellschaft.at

Mehr Infos unter: www.linz.karmel.at und www.edith-stein-gesellschaft.at

PartagerShare on FacebookTweet about this on TwitterPin on Pinterest
Ce contenu a été publié dans Non classé. Vous pouvez le mettre en favoris avec ce permalien.